Shivaratri: Sadhus treffen sich zum Kiffen

| Keine Kommentare

Shiva soll die meditationsunterstützende Wirkung von Marihuana entdeckt haben. Um ihrem Gott näher zu sein, rauchen Sadhus an Shivaratri Gras. Hinduistische Bettelmönche dürfen in Nepal aus religiösen Gründen kiffen. Allen … weiterlesen …

Kanchenjunga-Trek: Ein grandioses Himalaya-Abenteuer

| Keine Kommentare

Der Kanchenjunga-Trek zählt zu den schönsten Trekking-Touren im Himalaya. Dennoch machen ihn wenige. Mit 17 Wandertagen ist der Trek lang und man kommt nur mit Mühe zu seinem Ausgangspunkt. Wir … weiterlesen …

Tee vom Dach der Welt

| Keine Kommentare

Tee aus Nepal wird in Deutschland nur selten getrunken. Das ist schade, denn er schmeckt hervorragend. Darüber hinaus ist er eine wichtige Einkommensquelle für viele Bauernfamilien, die im abgeschiedenen Osten … weiterlesen …